Willkommen in der Tierpension Hühn!

Claudia und Winfried mit Batida auf Bank

Wir, das sind mein Mann Winfried und meine Wenigkeit, hatten das große Glück 1989, die ehemalige Blindenführhundschule der Marburger Blindenstudienanstalt auf der Wolfskaute zu erwerben.
Die Wolfskaute besteht aus acht Häusern und liegt auf einer kleinen Erhebung zwischen Rauschenberg und Schwabendorf. Recht zentral und trotzdem wunderbar abgelegen, genau das Richtige für lange und schöne Spaziergänge, mit und ohne Hund.
Von Marburg sind wir höchstens 15 Autominuten entfernt und nach Kirchhain fährt man auch nicht länger als 10 Minuten.
Wir suchten eigentlich ein schönes, gemütliches Haus mit Grundstück für uns und unsere Hunde ( so mal nebenher: wir sind boxerinfiziert ).
Das Glück führte uns auf die Wolfskaute.
Für die Haltung von Hunden war alles schon optimal hergerichtet und so entstand der Gedanke eine

 

Tierpension

 

zu eröffnen.
Erfahrung mit Hunden besaßen wir schon lange, denn wir sind beide mit Hunden groß geworden.
Heute besteht unsere tierverrückte Familie aus meinem Mann und mir, unseren Kindern Marcel und Nicola, Pflegetochter Jasmin und Opa Richard. Nicht zu vergessen sind unsere Boxer, die Perserkatze Jacky, 6 Zwerghasen, 3 Sittichvögel und zu guter Letzt den fußballverrückten Kakadu Heino.

 

Heino auf DeutschlandfahneKaninchenVogel

 

 

Nach über 20 Jahren Erfahrung mit den kleinen und großen Pensionstieren bleiben wir unserem Motto weiterhin treu:
 Tierbetreuung, mit Liebe und Verstand !!!  Winfried schmust mit Hund